Lanzrein+Partner Architekten AG

Neubau BLS Stützpunkt IE, Bern

  • Planung 2011
  • Ausführung 2012
  • Leistungen Projekt, Planung, Ausführung

Der Neubau BLS Stützpunkt IE (Infrastruktur Elektrodienste) Bern befindet sich auf dem Bahnareal zwischen den Streckengleisen der Linien Bern-Belp-Thun und Bern-Schwarzenburg und der Linie Bern-Neuenburg. Partiell überquert das Weyermannshausviadukt der Autobahn A12 Bern-Freiburg das Areal.

Das Untergeschoss beinhaltet Autoabstellplätze und ein Materiallager. Im Erdgeschoss liegen das Bobinen-Lager und ein durchlaufendes Gleis als Abstellplatz für Unterhalts- und Interventionsfahrzeuge. Auf Rampenhöhe befindet sich ein Lager und innerhalb des beheizten Bereiches die Werkstatt, die Montage und Kommissionierung, die Garderobe mit WC und der Eingang und eine Hebebühne.
Die Halle ist als Stahlkonstruktion ausgeführt, mit Fassade und flachgeneigtem Dach aus wärmegedämmten Blechsandwich-Elementen.

5 / 5