Lanzrein+Partner Architekten AG

Umbau Wohnhaus Eichenweg, Uttigen

  • Planung 2010
  • Ausführung 2011
  • Leistungen Projekt, Planung, Ausführung

Das freistehende, eingeschossige Einfamilienhaus aus den 60er-Jahren wurde mit Zweischalenmauerwerk erbaut und 1986 durch einen Holzbau aufgestockt.

Die Hüllensanierung hatte zum Ziel, nebst den energetischen Verbesserungen, das Erdgeschoss und das Dachgeschoss durch ein Fassadenmaterial einheitlich zu gestalten. Das Dach wurde ebenfalls neu gedämmt und durch zwei Dachschlepper ergänzt. Dadurch konnten die räumlichen Verhältnisse im Dach optimiert und die bestehenden Zimmer aufgewertet werden.

5 / 5